Schülerakademie „Arktis zum Anfassen“ in der Wissenschaftsetage

Mit Unterstützung der Koordinationsstelle Klimaschutz der Landeshauptstadt Potsdam und des Vereins Iceploration werden am 16. Januar 2018 in der Wissenschaftsetage Schüler der Sekundarstufe mit dem Thema Klimawandel und Klimaforschung in Berührung kommen. Anschaulich und praxisnah erläutert Prof Wilfried Korth, der bei mehreren Grönlandexpeditionen unter anderem wichtige Daten zum Klimawandel gesammelt hat, wie es ist, als kleine Gruppe auf dem Eis unterwegs zu sein und wie sich die Arktis aus den Augen eines Wissenschaftlers verändert. Die Künstlerin Geertje Jacob betrachtet das Thema aus einem anderen Blickwinkel und arbeitet während der Schülerakademie mit den Jugendlichen an einem Block Klareis. Weiterhin berichtet sie von ihrer künstlerischen Arbeit mit Eis und Schnee in arktischen Gegenden und führt durch ihre Ausstellung in der Wissenschaftsetage.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s