07 Tag 20 Blauer Himmel, weißes Eis

Am Sonntag sind wir bei kaltem starkem Wind auf rund 2020 Höhenmeter gekommen, bevor wir unser Camp 12 „Kaltblüter“ aufgeschlagen haben, dass Swenja Bödecker gewidmet ist. Nach wie vor ist der Himmel fast wolkenlos und die Sonne scheint.

Wir sind sehr froh über diese stabile Wetterlage und nutzen auch am Montag die guten Bedingungen, um 17,5 km voranzukommen. Trotz der Sonnenstrahlen, die uns wärmen, ist der Kälteschutz nun extrem wichtig, um Erfrierungen zu vermeiden. In den letzten Tagen haben wir morgens -20°C und tagsüber rund -8°C gemessen. Das Nachtlager 13 richtet sich an Dagmar und Werner Polte, für deren Unterstützung Frank sehr dankbar ist und trägt den Namen „Zuckercamp“.

Am Dienstag konnten wir immer noch den Mont Forel an der Ostküste sehen, bei weiterhin blauem Himmel. Die einzigen Wolken sind die Kondensstreifen der Flugzeuge. Das Gelände steigt immer weniger an, aber kleinere Sastrugi prägen die Landschaft und führen zu einem anstrengendem Auf und Ab. Das Camp 14 trägt daher den Titel „Sastrugiland“ und ist Jonas und Maria gewidmet.

Und auch gestern war wieder ein fantastisch schöner Tag mit knackender Kälte, aber strahlendem Sonnenschein. Knapp nach dem Start begegneten wir einer Gruppe von Vögeln, die uns knapp über der Schneeoberfläche entgegen flogen. Einer war besonders interessiert und flog um uns herum. Die wunderschöne Landschaft gab dem Camp 15 den Namen „Eiskristall“, das wir Anne Marte Ostad widmen.

Wir nehmen jetzt jeden Tag eine Schneedichtemessung vor und unsere GPS Profilmessung läuft auch wunderbar. Es sind in den nächsten Tagen nur noch rund 250 Höhenmeter zu bewältigen und wir haben den höchsten Punkt unserer Tour erreicht!

Folgt uns auf Instagram, Facebook und Startnext.

Instagram:       https://www.instagram.com/iceploration/?hl=de

Facebook:      https://www.facebook.com/iceploration

Startnext:        https://www.startnext.com/groenlandquer2020

Aktueller Standort und Möglichkeit uns eine Nachricht zu schreiben:

https://share.garmin.com/spurensuche2020

On Sunday we climbed to around 2020 meters in altitude in a strong cold wind before we set up camp 12 „cold blooded“, which is dedicated to Swenja Bödecker. The sky is still almost cloudless and the sun is shining.

We are very happy about this stable weather situation and use the good conditions on Monday to move 17.5 km. Despite the sun’s rays that warm us, protection from the cold is now extremely important to avoid frostbite. In the last few days we measured -20 ° C in the morning and around -8 ° C during the day. Camp 13 is aimed at Dagmar and Werner Polte, for whose support Frank is very grateful, and is called „Sugar Camp“.

On Tuesday we could still see Mont Forel on the east coast, with the sky still blue. The only clouds are the contrails of the planes. The terrain rises less and less, but smaller Sastrugi shape the landscape and lead to strenuous ups and downs. Camp 14 is therefore called „Sastrugiland“ and is dedicated to Jonas and Maria.

Yesterday was again a fantastically beautiful day with cracking cold, but bright sunshine. Shortly after the start we met a group of birds that were flying towards us just above the snow surface. One was particularly interested and flew around us. The beautiful landscape gave Camp 15 the name „Ice Crystal“, which we dedicate to Anne Marte Ostad.

We now take a snow density measurement every day and our GPS profile measurement is also going wonderfully. In the next few days, there are only around 250 meters of altitude left to conquer and we have reached the highest point of our tour!

Follow us on Instagram, Facebook and Startnext.

Instagram:       https://www.instagram.com/iceploration/?hl=de

Facebook:      https://www.facebook.com/iceploration

Startnext:        https://www.startnext.com/groenlandquer2020

current position and the possibility to write us a message:

https://share.garmin.com/spurensuche2020

Sastrugi (Referenzbild 2017)
Weite Sicht übers glitzernde Eis

Ein Kommentar zu „07 Tag 20 Blauer Himmel, weißes Eis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s