Ende der „Spurensuche 2020“-Expedition

Unser letztes Camp auf dem Inlandeis (13.09.2020, 1995m, -24°C tagsüber)

Aufgrund der anhaltenden extremen Wetterbedingungen und drohender ernsthafter Erfrierungen wurde die Expedition beendet. Wir wurden am Sonntag per Helikopter nach Ilulissat ausgeflogen. Wir sind alle wohl auf und haben keine ernsthaften Schäden.